Baugebiet Erlenwiesen II + III

  • Steckbrief

    Landkreis:

    Karlsruhe

    Kommune:

    Stadt Philippsburg

    Auftraggeber:

    Kommune

    Gebietslage:                                               

    Nordöstlicher Ortsrand mit direkter Anbindung an die Lore-Rauh-Straße sowie Dammstraße

    über die Dammstraße ist das Gebiet an die L 602 und somit überörtlich an die B 35, K 3535 und B 36 angebunden

    vorherige Nutzung:

    landwirtschaftliche Fläche

    Gebietsgröße:

    rund 11,8 ha

    Gebietscharakter:

    Wohngebiet

    Bauplätze:

    ca. 170 (Hinweis: das Umlegungsverfahren ist noch nicht abgeschlossen)

    Projektlaufzeit:

    seit Februar 2015

    Unsere Leistungen:

    Projektentwicklung, Projektsteuerung, (Betreuung von) Bauleitplanung, Bodenordnung und Erschließung

    Beteiligte:

     

    Planer: Modus Consult (Karlsruhe), Ingenieurbüro Hartmut Schenk (Karlsruhe), Vermessungsbüro Zielbauer und Heiler (Waghäusel, tkt teleconsult Kommunikations GmbH (Backnang))

    Ausführende Firmen (Kreisverkehr): Klaus Reimold GmbH (Gemmingen), iP Roth (Dettenheim)

    Vertrieb:

    Bauplätze der Kommune: Stadt Philippsburg

    Hinweis:

    Aktuelle Planunterlagen (z.B. Bebauungsplan) sind bei der Kommune erhältlich

    Foto: Thomas Roth (ip-Roth)

     

     

     

     

     

  • Beschreibung
  • Aktuelles
  • Bauplätze

© ESB KommunalProjekt AG  -  Wilderichstraße 11  -  76646 Bruchsal  -  Tel 07251 93 777 00  -  Fax 07251 93 777 07  -  kontakt@kommunalprojekt.de